Special-Interest-Zeitschriften – Fachmagazine fÜr JÄger, Angler und Reiter

Leserkreis: fachinteressierte Leser mit hoher Investitionsbereitschaft – eine exklusive Zielgruppe für Ihre Werbung

Erscheinungsweise: monatlich

Verbreitung: bundesweit oder regional

Auf Anfrage: Redaktionelle Sonderthemen, Prospektbeilagen, Beihefter und Online-Werbung

Zahlen über den Angelsport in Deutschland

  • Es gibt 1,5 Mio. Angler in Deutschland, die regelmäßig (2x im Monat) fischen gehen
  • Sie nehmen sich an 31 Tagen im Jahr Zeit für ihr Hobby
  • Jeder Angler gibt jährlich 920 EURO für sein Hobby aus
  • 1/4 der Angler gibt sogar 3.000 EURO aus
  • Insgesamt wird in Deutschland jedes Jahr 476 Mio. EURO für den Angelsport ausgegeben

Quelle: Institut für Freizeitwirtschaft

Zahlen über den Pferdesportmarkt in Deutschland

  • 2 Mio. Menschen (über 14 Jahre) gehen regelmäßig reiten
  • Jeder Reiter wendet jährlich mehr als 1.000 EURO für sein Hobby auf
  • Die laufenden Kosten für Stallung und Unterhalt betragen 2,6 Mrd. EURO
  • Der gesamte Umsatz im deutschen Pferdesportmarkt beträgt jährlich 5,5 Mrd. EURO

Quelle: Institut für Freizeitwirtschaft

Regionale Golfjournale (Sauerland, Ostwestfalen-Lippe und Münsterland)

… erscheinen zweimal jährlich und sind von Golfern für Golfer gemacht.

Der inhaltliche Focus richtet sich auf Clubturnieren und Ereignisse der Golfclubs, wobei die Berichte über die vielfältigen Aktivitäten der Golfclubs von Redakteuren aus den jeweiligen Clubs erstellt werden. Das garantiert eine hohe Aufmerksamkeit und eine hohe Identifikation der Leserschaft mit ihrem regionalen Golfsport- und Gesellschaftsmagazin.
Ergänzt werden diese Clubnachrichten durch Verbandsmeldungen, Reiseberichte, Interviews, Produktvorstellungen sowie Kolumnen renommierter Autoren und journalistische Eigenproduktionen zu den Themen Golf, Travel, Lifestyle, Mobilität und Gesundheit.

Mit jeder Ausgabe werden 5.500 Exemplare über Lesezirkel, Vereine, Medienkooperationen und VIP-Verteiler verbreitet. Die 62 Golfclubs in den Regionen haben ca. 50.000 Mitglieder. Sie zählen zu den Kooperationspartnern. Weitere Empfänger der regionalen Golfjournale sind Hotels, Restaurants, Beauty-Farmen, Wellness-Resorts, Arztpraxen, Kliniken, Autohäuser, Banken, Sozietäten, Finanzdienstleister, Sport- und Kulturevents sowie der gehobene Einzelhandel.

Derzeit gibt es in Deutschland etwa 650.000 organisierte Golfspieler, davon ca. 62% Männer, 38% Frauen mit einem Haushaltsnetto-Einkommen von 5.000 bis 7.500 Euro.

Quelle: Mediadaten Priotex Medien GmbH

Bei Interesse senden Sie uns doch eine unverbindliche Anfrage per E-Mail an info@anzeigenbuero.de